Lichtspiele Lenzing

Seit 2018 sind wir mit dem ALLES LEINWAND OÖ Programm nun auch sehr erfolgreich im Lichtspiele Lenzing präsent!

Seinem Motto „Kino zum Genießen“ bleiben die Lichtspiele Lenzing mit bester technischer Ausstattung und einem auf österreichischen und allgemein europäischen Film fokussierten Programm treu. Hans-Joachim Derra stellt mit viel Engagement und Kreativität einen abwechslungsreichen und exklusiven Betrieb des Kinos sicher.

Das ausgewählte Filmprogramm der Lichtspiele Lenzing, die sich als Programmkino mit einer verstärkten Ausrichtung zum österreichischen und europäischen Film verstehen, ist nur ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Kinos in der Region.

Darüber hinaus wird zur aktiven Auseinandersetzung mit dem Medium Film angeregt. Immer wieder lenken RegisseurInnen, SchauspielerInnen als auch FilmwissenschafterInnen im Gespräch mit dem Publikum das Augenmerk auf produktionstechnische, ästhetische oder gesellschaftspolitische relevante Aspekte – und in der sogenannten Filmwerkstatt wird mit SchülerInnen gemeinsam das Kinoerlebnis besprochen. Oberstes Gebot ist beim Erlebnis im Lenzinger Lichtspielhaus aber immer “Kino zum Genießen”. Deshalb lädt die gemütliche Kinolounge Etage vor der Projektion zu einem Getränk ein.

Hier geht´s zur Webseite des Kinos!

Details
Karte
Veranstaltungen, die hier stattfinden
Alle Events auf einem Blick.
Gespickt mit spannenden Geschichten und persönlichen Erlebnissen präsentiert Heiko Beyer eine Rundreise entlang Neuseelands Wunder der Natur, die beim Publikum pures „Herr-der-Ringe-Feeling“ weckt.
Demnächst
Begleiten Sie Christian Biemann auf einem abenteuerlichen, 3-monatigen Roadtrip entlang der ehemaligen Seidenstraße quer durch Kirgistan, Usbekistan und Tadschikistan.
Demnächst
14. Februar 2023
Diese einzigartige Reportage gibt Einblicke in die Wunderwelt von leuchtenden Pilzen und fliegenden Fröschen, erzählt von Begegnungen mit riesigen Anakondas und vom Leben der Orang-Utans im Kronendach der Urwaldriesen.
Demnächst
Gemeinsam mit ihrem Esel Jonny macht sich Lotta Lubkoll auf den Weg von München bis an die Adriaküste. Ohne jemals zuvor gewandert oder in den Bergen gewesen zu sein, überquert sie mit ihm in 80 Tagen die Alpen. Ein Vortrag voller Lebensfreude und Ehrlichkeit, Rührung und quietschender Eselliebe!
Demnächst
In einem bildgewaltigen Streifzug nimmt der Innsbrucker Fotojournalist Martin Engelmann seine Zuschauer mit durch die Grafschaften Dorset, Devon, Wiltshire, Somerset und Cornwall.
Demnächst
In ihrer mitreißenden, zweifach prämierten Live-Reportage gewähren Anita und Andreas einen tiefen Einblick in den Alltag eines „ganz gewöhnlichen“ Reiseradler-Paars, geprägt von Höhen und Tiefen, körperlichen und mentalen Herausforderungen und einzigartigen Begegnungen mit fremden Kulturen, Menschen und großen Naturlandschaften.
Demnächst
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner