Neuseeland

Heiko Beyer

Neuseeland

Ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis

Sechs Monate nimmt sich Heiko Beyer Zeit, um das wohl schönste Ende der Welt zu erkunden. Er lässt sich treiben durch überwältigende Naturlandschaften, vorbei an eisigen Gletschern und rauchenden Vulkanen. Dabei verbringt der Fotojournalist magische Nächte im Zelt an einsamen Stränden und unternimmt Wanderungen durch üppige Regenwälder, vorbei an romantischen Seen und dramatischen Steilküsten. Mit den Maori ergründet er die Tiefen der Kauriwälder, um ihre uralten Traditionen und Mythen zu verstehen.

Vieles hier scheint schlicht und einfach verrückter, einfach anders als zu Hause. Dies ist das Land, in dem die Einwohner daran gewöhnt sind, dass die Erde schwankt und wo ein kleiner, flugunfähiger Vogel zum Nationalsymbol wurde.

Gespickt mit spannenden Geschichten und persönlichen Erlebnissen präsentiert Heiko Beyer eine Rundreise entlang Neuseelands Wunder der Natur, die beim Publikum pures „Herr-der-Ringe-Feeling“ weckt.

Veranstaltung teilen

TagDatumOrtUhrzeitTickets
Di10.1.23Lenzing19:30 UhrAb Dezember ´22
Mi11.1.23Kirchdorf17:00 UhrAb Dezember ´22
Mi11.1.23Kirchdorf20:00 UhrAb Dezember ´22
Do12.1.23Steyr17:00 UhrAb Dezember ´22
Do12.1.23Steyr20:00 UhrAb Dezember ´22

Reisejournalist, Vortragsreferent, Buchautor
Heiko Beyer ist seit mehr als fünfundzwanzig Jahren als Fotojournalist, Produzent und Vortragsreferent tätig und lebt im fränkischen Erlangen. Mit seinen abendfüllenden Live-Multivisionen ist er mit bis zu hundert Auftritten pro Jahr auf den Bühnen des deutschsprachigen Raums unterwegs. Heikos aufwändig gestalteten Reportagen zeichnen sich neben brillanter Fotografie und packenden 4k-Filmaufnahmen durch ihre Dramaturgie, speziell komponierte Musik und die einfühlsame und gleichzeitig humorvolle Erzählweise aus.
Galerie
Veranstaltungsinfos
Tickets ab Dezember ´22
Newsletter

Programmheft

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner